Spur 1 Personenwagen Typ EUROFIMA

KMS SBB EUROFIMA Am in Spur 1 M 1:32

Vorbild EUROFIMA ist die Bezeichnung, einer gemeinsam von europäischen Eisenbahngesellschaften beschafften Wagenserie, die sich durch erhöhten Komfort im internationalen Bahnverkehr aus den 1970er Jahren auszeichnen. Die Wagen verfügen, um ein optimales Preis-Leistungsverhältnis zu erreichen, über einheitliche technische Parameter. In einer weitgehend gleich konstruierten Serie, wurden um die 500 Wagen in Betrieb gesetzt. Der Name Eurofima leitet sich aus der Kurzbezeichnung der Europäischen Gesellschaft zur Finanzierung von Eisenbahnmaterial ab. Diese trat als Auftraggeber und Financier der ersten einheitlich ausgeführten Standard-Wagenserie auf.

Die Eurofima-Wagen gehören zu den UIC-Typ Z Wagen, die sich vom UIC-Typ X in zahlreichen Punkten unterscheiden.

Modell Die von KISS Modellbahn Service angebotenen Modelle im Massstab 1:32, sind eine originalgetreue Nachbildung dieser interessanten Wagenserie aus Kunststoff. Die Inneneinrichtung ist dem Vorbild nachempfunden. Der Wagenkasten ist mit gefederten Puffer und einer Spur 1 kompatiblen Kupplung versehen. Diese befindet sich in einer Kullissenführung und erlaubt den Einsatz der Wagen ab einem Radius von 1020 mm. Nach Bedarf lässt sich auch eine originalgetreue Schraubenkupplung montieren. Der ganze Wagen ist mit einer dezenten Innenbeleuchtung illuminiert. Das LED Leuchtband befindet sich im Dach und ist über den serienmässig integrierten Digital Decoder schaltbar.

   

Hoher Detaillierungsgrad              KMS Spur 1 1:32 SBB  EUROFIMA Am

 

Ausstattung: 

● Kunststoff

● Innenbeleuchtung über Decoder schaltbar

● Stromabnahme über alle Achsen

● Metallachsen

● Spur 1 Standartkupplung mit Kulissenführung 

● Federpuffer

● Massstäbliche Länge und verkürzte Länge

● Diverse Varianten

 

KMS EUROFIMA SBB Am  Spur 1

 

 

 

 

Artikelliste